Ab 24. Mai - Es geht wieder los!

Die sinkenden Inzidenzen ermöglichen uns nach und nach eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs - allerdings noch mit starken Auflagen. So ist zunächst nur draußen Training möglich! In Absprache mit den Trainer*innen starten in der Pfingstwoche einige Trainingsgruppen draußen.
Für alle anderen Trainingsgruppen hoffen wir auf eine baldige, weiterführende Perspektive! Bleiben Sie zuversichtlich!

Bitte setzen Sie sich bei Fragen mit Ihren Trainer*innen oder der Geschäftsstelle in Kontakt.


Herbert Witt verstorben

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 13. Januar 2021 Geschrieben von Tobias Brügmann

Herbert Hannelore Witt 2018Am 2. Januar 2021 ist unerwartet unser langjähriges Clubmitglied Herbert Witt verstorben. Schon lange hatte er mit Leukämie zu kämpfen und dennoch trat die Verschlechterung seines Zustandes überraschend ein.

* 05.08.1933    † 02.01.2021

Herbert war zunächst von 1975 bis 1987 und dann wieder ab 1994 Mitglied unseres Vereins. In dieser Zeit war er ehrenamtlich aktiv und brachte sich immer wieder an unterschiedlichenStellen ein: Als Sportwart regelte Herbert von 2000 bis 2004 die Belange der Turnierpaare. Zuletzt war er häufig und wiederholt als Kassenprüfer im Einsatz, zudem hatte er eine Lizenz als Wertungsrichter A/A, Turnierleiter und Trainer C.

Als Turniertänzer war Herbert Witt zwischen 1978 und 1996 aktiv und erreichte die A-Klasse. 1981 erhielt er zusammen mit seiner Frau Hannelore die traditionelle Club-Ehrung als aktivstes Paar. Nach der Turniersport-Karriere hängte er die Tanzschuhe nicht an den Nagel, sondern trainierte regelmäßig weiter und ertanzte sich das DTSA in Gold mit Kranz und Zahl 10.

Wir werden Herbert Witt stets in guter Erinnerung bewahren. Seiner Frau Hannelore gebührt unser Mitgefühl. Wir wünschen ihr viel Kraft für die bevorstehende Zeit!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.